Living Water Systems

Masaru Emoto


Der japanische Naturwissenschafter, Prof. Masaru Emoto und Dr. Lee H. Lorenzen wiesen nach, dass Informationen im Spannungsfeld zwischen Atomkern und seinen umkreisenden Elektronen speichern kann. Daher ist Wasser Informationsspeicher.

Mit unzähligen Wasserkristallfotos hat Prof. Emoto bewiesen, dass Wasser auf Schwingung
reagiert - sei es Musik, Gedanken und Worte, Spektralfarben, Mobilfunk etc.-
denn alles ist Schwingung.

Wasser aus Kobe (Japan) unmittelbar nach dem großen Erdbeben und 3 Monate danach.
Helfende Hände und Sympathie aus aller Welt unterstützten die Menschen von Kobe.

Wasser vom Fujiwara-Damm nach dem Gebet eines buddhistischen Zen Meisters

Wasser reagiert auch auf Musik ...

Wasser bespielt mit Bach´s "Goldberg Variationen"

Wasser bespielt mit Mozart´s "Symphonie No.40"

Wasser bespielt mit Heavy Metal Musik